Futura.TV – 10.11.-16.11.2008

10 Nov

Von Montag 10. bis Sonntag 16. November 2008 ist FUTURA.TV auf TeleZüri, TeleBärn, TeleTop, TeleTell, TeleM1, TeleBasel, TeleOstschweiz und TeleSüdostschweiz mit den folgenden Themen zu sehen:

Schnupperwoche im Hotel
Jugendliche schnupperten in den Hotelfachbereichen Rezeption, Restauration und Küche. Mit Hilfe dieses Einblicks können sie sich entscheiden, ob sie den Beruf erlernen möchten.

Der Nationale Tochtertag findet am 13. November statt
Der „Tochtertag“ wird dieses Jahr zum „Tochter- und Bubentag“. Kinder der 5. und 6. Klasse haben die Möglichkeit, typische Frauen- und Männerberufe kennen zu lernen.

Immer mehr Maturanden, immer weniger Fachkräfte
Diesem Trend wirkt die Post mit einer Informatikerausbildung entgegen. Diese richtet sich ausschliesslich an Maturanden ohne praktische Berufserfahrung.

Tierpräparatorin
Sabrina Beutler ist eine der wenigen Tierpräparatorinnen in der Schweiz. Jetzt hat sie sich einen Traum verwirklicht: Sie führt ihr eigenes Tierpräparatoren-Atelier.

Lernen Arbeit abzugeben
Delegieren, das beherrschen nur wenige. Man will sich schliesslich nicht selber wegrationalisieren! Es ist aber auch mehr als einfach nur „Arbeit weitergeben“. Jakob Elmer erklärt wieso.

Dr. Weissbescheid
Es kommt immer wieder vor, dass der Lohn im Arbeistvertrag nicht klar geregelt ist. Was passiert in einem solchen Fall, wenn es Uneinigkeiten gibt? Dr. Edi Class weiss Bescheid.

„Hirndiebstahl im Sparadies“
Wissen Sie was E-Doping, Gesichtsblindheit oder ein Zahnhandy ist? Ein neues Buch hilft Ihnen da weiter. Es beinhaltet 400 kurzweilige Glossen zu nagelneuen Wörtern.

Direkt zur aktuellen Sendung >>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: