„9 neue EBA-Berufe“

4 Mrz

Im Heute erschienenen „BerufbildungsBrief“ vom Mittelschul- und Berufbildungsamt vom Kanton Bern, findet man auf Seite 6 die folgende Meldung:

Zweijährige Grundbildung
Neun neue EBA-Berufe

In immer mehr Berufsfeldern gibt es neben den drei- oder vierjährigen auch zweijährige berufliche Grundbildungen, die mit einem eidgenössischen Berufsattest abschliessen (EBA). Allein dieses Jahr treten neun neue Bildungsverordnungen in Kraft:

– Büroassistent/-in

– Fleischfachassistent/-in

– Florist/-in EBA

– Grundbaupraktiker/-in

– Haustechnikpraktiker/-in

– Industrie- und Unterlagsbodenpraktiker/-in

– Lebensmittelpraktiker/-in

– Pferdewart/-in

– Polybaupraktiker/-in

Damit gibt es insgesamt bereits 23 EBA-Berufe.
Die zweijährige Grundbildung richtet ich an vorwiegend praktisch interessierte Jugendliche. Im Sommer 2007 wurden im Kanton Bern 407 EBA-Lehrverträge abgeschlossen. Dank dem Projekt EBAplus/Speranza 2000, das der Kanton gemeinsam mit Berner KMU lanciert hat, sollen es dieses Jahr 600 Lehrverträge sein (vgl. auch beiliegende Postkarte).
www.erz.be.ch/ebaplus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: